Frühförderstellen in Thüringen

Integrative Kindertagesstätte
Wurzelgasse 4
07607 Eisenberg
+49 36691 4 20 72
+49 36691 4 84 20
AWO Kreisverband Saale Holzland e.V., Biberacherstraße 2, 07607 Eisenberg
Stadt- u. Landkreis Eisenberg
Integrative Gruppen, die Organisationsstruktur verdeutlicht die Gruppenstrukturen, gruppenübergreifende Angebote, HpÜ, sowie die interdisziplinäre Zusammenarbeit

z.B. Pädagogische, heilpädagogische und therapeutische Leistungen werden überwiegend in Einzelförderung, in Kleingruppen und auch gruppenübergreifend erbracht

 

Fachkräfte:

Staatl. anerkannte Erzieher, Heilpädagogen, Kinderkrankenschwester, Fachphysiotherapeutin, Logopädin, Dipl.-Vorschulpädagogin für Körperschädigung

Frühförderstelle, Lebenshilfe e.V., Saale-Holzland-Kreis
Naumburger Str. 42
07629 Hermsdorf
+49 36601 4 30 59
+49 36601 8 31 69
Lebenshilfe e.V Saale-Holzland-Kreis
Saale-Holzland-Kreis
Ambulant, mobil

Beratung, Frühförderung, Hausfrühförderung

 

Fachkräfte:

Heilpädagogen, Erzieher mit heilpädagogischer Zusatzausbildung

Frühförderstelle Jena
Distelweg 1a
07745 Jena
+49 3641 61 70 71
+49 3641 67 31 21
Integratives Frühförderzentrum
Stadt Jena (angrenzende Landkreise in begründeten Einzelfällen)
Ambulante und mobile Frühförderung

Familienorientierte und ganzheitliche heilpädagogische Frühförderung, Physiotherapie, Spiel- und Gesprächskreise

 

Fachkräfte:

Dipl.-Pädagoginnen, Heilpädagoginnen, Dipl.-Psychologinnen, Physiotherapeutin

Integrative Kindertagesstätte der Arbeiterwohlfahrt
Hermann-Koch-Str. 3-5
07768 Kahla
+49 36424 2 24 01
+49 36424 2 37 45
Kreisverband der AWO Saale-Holzland e.V.
Saale-Holzland-Kreis
Teilstationär

Integrative Förderung in der Gruppe nach dem situationsorientierten Ansatz, Projektarbeit und offene Gruppenarbeit, Umsetzung des wahrnehmungsorientierten Ansatzes und des psychomotorischen Prinzips im Tagesablauf, heilpädagogische Diagnostik, Förderung und Dokumentation (Entwicklungsberichte und Förderpläne im interdisziplinären Team)

 

Fachkräfte:

Staatl. anerkannte Erzieher, Erzieherin mit heilpädagogischer Zusatzqualifiktion, Kinderkrankenschwester, Heilpädagogen, Dipl.-Heilpädagogin, Logopädin, Physiotherapeutin aus ambulanter Praxis

Ambulante und mobile Frühförderstelle
Köppelsdorfer Straße 155
96515 Sonneberg
+49 3675 4 09 14 40
+49 3675 4 09 14 44
+49 3675 4091446
Diakoniewerk der Superintendentur Sonneberg e.V
Stadt und Landkreis Sonneberg
Ambulant, mobil

Neurolog., heilpädagog., motor. und sprachliche Diagnostik im Team, heilpädagogische Übungsbehandlungen (ganzheitlicher Ansatz mit Schwerpunkten Wahrnehmungsschulung, Kognition, Sozialbilität, Sprachanbahnung und -förderung), Logopädie mit Mundfunktionstherapie nach Padowan, Musiktherapie, Spieltherapie, Entwicklungspsychologische Beratung, soz. Hilfe und Unterstützung, orthopädische und kieferorthopädische Vorsorgeuntersuchungen, Physiotherapie/Wassertherapie, Psychomotorik

 

Fachkräfte:

Niedergelassener Pädiater mit Zusatzqualifik. Kinderneurologie, Psychologe, Physiotherapeut, Logopäde, Heilpädagogen, Mothopäden, Montesorie-Pädagogik mit Zusatzqualifikation, Mundfunktionstherapie und klinisch orientierte Psychomotorik

Frühförderstelle der Lebenshilfe Schleiz e.V.
W.-Seelenbinder-Str. 1 a
07907 Schleiz
+49 3663 40 23 81
Lebenshilfe für geistig Behinderte Schleiz e.V.
Schleiz und Umgebung (Altkreis Schleiz)
Ambulant, mobil

Heilpäd. Förderung, Beratung und Anleitung der Eltern, Vermittlung weiterer Hilfsangebote

 

Fachkräfte:

Heilpädagogen

Integrative/heilpädagogische Kindertagesstätte "Die Sonnenkinder"
Köppelsdorfer Straße 155
96515 Sonneberg
+49 3675 4 09 14 44
+49 3675 4091446
Diakoniewerk der Superintendentur Sonneberg e.V
Stadt und Landkreis Sonneberg
Teilstationär

Neurolog., heilpädagog., motor. und sprachliche Diagnostik im Team, heilpädagogische Übungsbehandlungen (ganzheitlicher Ansatz)Logopädie mit Mundfunktionstherapie nach Padovan, Musiktherapie, Spieltherapie, Ergotherapie, Elternberatung und -anleitung, soz. Hilfe und Unterstützung, orthopädische und kieferorthopädische Vorsorgeuntersuchungen, Physiotherapie/Wassertherapie, Psychomotorik/Bobath

 

Fachkräfte:

Niedergelassener Pädiater mit Zusatzqualifik, Heilpädagogen, Physiotherapeutin, Logopädin, Montesoriepädagogen, Erzieher mit Zusatzqualifikation wie Spiel- und Musiktherapie, Ergotherapie und Heilpädagogisches Begleiten mit dem Pferd

Frühförderstelle für Hörbehinderte Ostthüringens im Sonderpädagogischen Zentrum für mehrfachbehinderte Hörgeschädigte
Fröbelstr. 9
07907 Schleiz
+49 3663 40 29 47
+49 3663 40 20 40
Herbert-Feuchte-Stiftungsverbund z. Förderung mehrfachbehinderter Gehörloser, Schwerhöriger u. Taubblinder e.V. Büsumer Str. 6, 25746 Heide/Holst.
Saale-Orla-Kreis, Landkreis Greiz, Stadt Gera, Landkreis Sonneberg, Saale-Holzland-Kreis, Landkreis Altenburger Land, Landkreis Saalfeld.Rudolstadt
Ambulant, mobil

Sinnesspezifische Frühförderung für Hörbehinderte mit und ohne Zusatzbehinderung

 

Fachkräfte:

Dipl.-Vorschulerzieher f. Hörgeschädigte, Dipl.-Erzieher für Hörgeschädigte

Integrative Kindertagesstätte "Arche Noah"
Ackerstrasse 6a
96515 Sonneberg
+49 3675 42610
+49 3675 426118
Diakoniewerk der Superintendentur Sonneberg e.V.
Landkreis Sonneberg
Gruppenbetreuung, integrativ, teilstationär

Neurologische., heilpädagogische., motorische und sprachliche Diagnostik, heilpädagogische Übungsbehandlung, Logopädie mit Mundfunktionstherapie, Musiktherapie, Physiotherapie, Psychomotorik, Elternberatung und -anleitung

 

Fachkräfte:

Niedergelassene Pädiater, Heilpädagogen, Erzieher mit Zusatzausbildung, Physiotherapeut, Logopäden, Musiktherapeutin, Montessoripädagoge

Frühförderstelle des Greizer Landes
Hohe Str. 127
07937 Zeulenroda
+49 36628 6 83 11
+49 36628 6 83 18
+49 36628 6 83 24
Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Greiz/Zeulenroda gGmbH
Landkreis Greiz (mit Außenstellen in Greiz, Gera und Weida)
Ambulant, mobil

Diagnostik, Beratung, heilpädagogische Förderung

 

Fachkräfte:

Dipl.-Sozial-/Heilpädagoge, Dipl.-Vorschulpädagoge, Heilpädagogen und in Kooperation 2 Logopäden, 1 Ergotherapeutin sowie 1 Psychologin

 

Ausgeschlossene Formen kindlicher Behinderungen:

Keine; es werden vorwiegend Kinder mit Entwicklungsverzögerungen, geistig behinderte Kinder mit Wahrnehmungsstörungen, Sprachstörungen und von Behinderung bedrohte Kinder gefördert.