Frühförderstellen in Sachsen-Anhalt

Sozialpädiatrisches Zentrum am St. Barbara-Krankenhaus Halle*
Barbarastr. 2a
06110 Halle (Saale)
+49 345 48 25 54 01
+49 345 48 25 54 02
Katholische Wohlfahrtsanstalt zur Heiligen Elisabeth
Sachsen-Anhalt, Ballungszentrum Halle, südl. Landesteil
Ambulant

Medizinische (kinderärztliche) und psychologische Diagnostik und Mitbehandlung sowie Diagnostik, Behandlung und Beratung in den Bereichen: Physiotherapie, Logopädie, Ergo-Therapie, Heilpädagogik, Sozialarbeit

 

Fachkräfte:

Ärzte, Psychologen, Physiotherapeuten, Logopäden, Ergotherapeuten, Heilpädagogen, Sozialarbeiter, Kinderkrankenschwestern

Landesbildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte "Hermann von Helmholtz"
0ebisfelder Weg 2
06124 Halle
+49 345 4 44 69 60
+49 345 4 44 69 69
Kultusministerium Sachsen-Anhalt
Süden von Sachsen-Anhalt, vorrangig Raum Halle
Ambulant, mobil

Beratung/Anleitung blinder und stark sehbehinderter Kinder, meist im Zusammenhang mit Frühförderinnen anderer Träger, da z.Zt. aus personellen Gründen wenig Besuche erfolgen können

 

Fachkräfte:

Lehrkräfte mit sonderpädagogischer Ausbildung

 

Ausgeschlossene Formen kindlicher Behinderungen:

Behandelt werden nur blinde und stark sehbehinderte Kinder

Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Halle e.V. - Frühförderstelle
Schönebecker Str. 3
06124 Halle
+49 345 682 38 28
+49 345 8 05 99 41
Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V.
Stadt Halle/S, Landkreis Saalkreis
Ambulante und mobile Frühförderung

Heilpädagogische Frühförderung für Kinder im Vorschulalter (0 - 6 Jahre)

 

Fachkräfte:

Heilpädagogen

Landesbildungszentrum für Hörgeschädigte
Murmansker Straße 12
06130 Halle
+49 345 13 35 68 16
+49 345 13 35 68 17
Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt
Land Sachsen-Anhalt
Ambulant, mobil

Früherkennung, Früherfassung und Frühförderung hörgeschädigter, sprachentwicklungsverzögerter und mehrfachbehinderter Kinder ab Geburt bis zur Einschulung oder Veränderung des sonderpädagogischen Förderbedarfs. Beratungen, Förderungen, Anleitungen ambulant und mobil, Mutter-Kind-Kurse, ganzheitliches individuelles Entwicklungskonzept, Entwickling der Hör- und Sprachkompetenz oder anderer möglicher Kommunikationsformen

 

Fachkräfte:

Dipl.-Pädagoginnen für Hörgeschädigte, Logopädinnen, Dipl.-LehrerInnen und SonderschullehrerInnen mit den rehabilitativen Fachrichtungen für Hörgeschädigtenpädagogik, für Sprachbehindertenpädagogik, für Verhaltsgestörtenpädagogik, für Geistigbehindertenpädagogik, für Körperbehindertenpädagogik

Frühförder- und Beratungsstelle der Lebenshilfe Merseburg
Joachim-Quantz-Straße 19
06217 Merseburg
+49 3461 24 99 80
+49 3461 24 99 88
Lebenshilfe Merseburg
Landkreis Merseburg-Querfurt
Ambulant, mobil

Familienberatung, behandelt werden Kinder von 0 - 7 Jahre (Schuleintritt), die entwicklungsverzögert, geistig und körperlich behindert, verhaltensgestört, von Behinderung bedroht sind.

 

Fachkräfte:

Dipl.-Sozialpädagogin, Dipl.-Soziologin, Heilpädagoginnen

Frühförderstelle Klostermansfeld
Ludwig-Jahn-Str. 32
06308 Klostermansfeld
+49 34772 255 34
Lebenshilfe Mansfelder Land e.V.
Mansfelder Landkreis
Ambulante und mobile Frühförderung

Beratung, Hilfestellung, pädagogische Frühförderung, Einzel- und Gruppenförderung

 

Fachkräfte:

2 Frühförderinnen

Frühförder- und Beratungsstelle der Lebenshilfe Dessau e.V.
Kiefernweg 18
06846 Dessau
+49 340 6 61 01 64
+49 340 6 61 01 65
Lebenshilfe Dessau e.V.
Stadt Dessau, Landkreise Anhalt-Zerbst, Köthen
Ambulant, mobil

Heilpädagogische Frühförderung, Elternanleitung und -beratung, Vermittlung von Ergo-, Physiotherapie und Logopädie, therapeutisches Reiten

 

Fachkräfte:

Sozialpädagoge, Spiel- und Lerntherapeut

 

Ausgeschlossene Formen kindlicher Behinderungen:

Keine; offen für alle Kinder im Vorschulalter mit Behinderungen und Entwicklungsverzögerungen

Frühförder- und Beratungsstelle Lebenshilfe e.V.
Friedensstraße 3
06618 Naumburg
+49 3445 77 63 67
+49 3445 79 28 32
Lebenshilfe e.V. Naumburg
Burgenlandkreis
Ambulant, mobil

Heilpäd. Frühförderung für Kinder von 0-6 Jahren/Schuleintritt, Einzelförderung, Beratung der Eltern, interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ärzten, Therapeuten, Kliniken u.ä.

 

Fachkräfte:

Erzieherin mit heilpädagogischer Zusatzausbildung, Heil.-Sozialpädagoginnen

 

Ausgeschlossene Formen kindlicher Behinderungen:

Keine; offen für alle Behinderungsarten und Entwicklungsverzögerungen, keine reine Sprachtherapie

Frühförder- und Beratungsstelle
Lindenweg 2 bis 3
06667 Weißenfels
+49 3443 23 81 32
Integra Weißenfels Land gGmbH, Naumburgerstr. 85-87, 06667 Weißenfels
Landkreis Weißenfels
ambulant und mobil

Entwicklungsförderung unter ganzheitlich, kinderorientiertem Aspekt; heilpäd. Diagnostik, heilpäd. Übungsbehandlungen, Krankengymnastik, Sprachförderung, Snoezeln, sensorische Integrationstherapie, Psychomotorik, Elternbegleitung, Elternberatung und -anleitung, Hilfe bei der Hilfsmittelversorgung

 

Fachkräfte:

Heilpädagogin, Dipl. Rehapädagogin, Physiotherapeutin, Logopädin, Kinderarzt

Integrative Kindertagesstätte Kleeblatt
Markwerbener Str. 23
06667 Weißenfels
+49 3443 30 30 94
Integra Weißenfelser Land gGmbH, Naumburgerstr. 85-87, 06667 Weißenfels
Landkreis Weißenfels
Tagesbetreuung in der Integrationskindertagesstätte für Kinder mit und ohne Behinderung

Entwicklungsförderung unter ganzheitlich kinderorientiertem Aspekt durch o.g. interdisziplinäres Team; heilpäd. Diagnostik, heilpäd. Übungsbehandlungen, Physiotherapie, therapeut. Reiten, sensorische Integrationstherapie, Förderung nach Montessori, psychol. Betreuung, Snoezeln, Psychomotorik, musikalische Früherziehung, Sauna, Elternbegleitung und -beratung, Hilfe bei der Hilfsmittelversorgung

 

Fachkräfte:

Erzieherinnen mit sonderpäd. Zusatzausbildung, Heilpädagoginnen, Diplom-Montessoripädagoginnen, Dipl.-Rehapädagogin, Dipl.-Sozialpädagogin, Psychologe, Logopädin, Physiotherapeutin, Kinderarzt